05. Oktober 2017 · Kommentare deaktiviert für ToT = Tag der offenen Tür · Kategorien: Aktuelles

Unsere Schule öffnete sich erstmalig an einem Samstag für eine breitere interessierte Öffentlichkeit.

Was bislang eher unspektakulär einmal jährlich für die Eltern künftiger Schulneulinge an Unterricht und Informationen dargestellt wurde , präsentierte sich dieses Jahr in zeitgemäß geändertem Format.

Die Schultüren öffneten sich für die Schülereltern und solche, die dies eventuell an unserer kleinen aber feinen Schule werden möchten. Ein Checkpoint im Eingangsflur bot Orientierungshilfen für Interessierte und lenkte den regen Strom der Besucher vorbei an den liebevoll dekorierten Ständen unseres „Marktes der Möglichkeiten“. Dieser erstreckte sich über die Flure bis in das Lehrerzimmer unter dem Dach. Entsprechend der Jahreszeit konnten sich die Besucher in den  herbstzeitlich geschmückten Räumlichkeiten umsehen und in den Klassen einen Einblick in das unterrichtliche Geschehen in seiner ganzen Bandbreite nehmen. Schulleitung, OGS, die Diakonie als Träger des Ganztagsbetriebs, der Förderverein, kurz alle am Gelingen unseres gut funktionierenden Schullebens maßgeblich Beteiligten standen unermüdlich Rede und Antwort.

Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, stand die Tür zum Eltern-Cafe in den OGS-Räumen offen. Bei Kaffee, Kaltgetränken und Kuchen war Gelegenheit zum regen Austausch unter den Besuchern. Die Kleinen durften Buttons mit ihrem Namen herstellen. Auch in etlichen Klassen gab es für sie Möglichkeiten, sich mit Malen, Basteln oder Mitmachen zu beschäftigen.

Der positiven Resonanz auf die gelungene Präsentation unserer schulischen Arbeit entsprach das an einem Korb mit Blumenzwiebeln befestigte Motto: GGS am Saarnberg – Wo Kinder wachsen und gedeihen!

Kommentare geschlossen.